Mord auf dem Golfplatz

Band 2, Poirot

von Agatha Christie

Überraschenderweise erhält Poirot einen Brief, der ihn für einen Fall nach Frankreich ruft. Natürlich folgt er der Einladung, zusammen mit Hastings. Als sie jedoch dort ankommen, ist es bereits zu spät. Der Mann, der ihn gerufen hat, wurde bereits getötet und die Leiche auf dem benachbarten Golfplatz gefunden. Wer steckt hinter diesem schrecklichen Mord? Und es kommt noch schlimmer, denn kurz darauf wird auch noch eine zweite Leiche entdeckt.

Der zweite Band um Poirot und Hastings hat es wirklich in sich. Er gefällt mir deutlich besser, als noch der erste Teil der Reihe! Der Fall wird immer verworrener und selbst, als erstes Licht ins Dunkel kommt, werden dadurch noch andere Dinge an die Oberfläche gezerrt, die alles auf den Kopf stellen, was ich bisher geglaubt hatte.

Nach dem ersten Band bin ich ja schlauer geworden und hatte mir einen Notizblock an die Seite gelegt, doch dieses Mal kam ich mit den verschiedenen Personen deutlich besser zurecht. Vielleicht weil es Anfangs wenige sind und nur Stück für Stück mehr dazukommen? Trotzdem hat es mir nicht dabei geholfen, des Rätsels Lösung von selbst zu finden. Ich hatte bis zum Schluss absolut keine Ahnung, wer wirklich hinter allem steckt. Der Wettstreit zwischen Poirot, einem Detektiv der „alten Schule“ und Giraud, einem Detektiv der „neuen Schule“ war fantastisch und hat mich öfters zum Lachen gebracht (auch, wenn von Anfang an klar war, wer gewinnt). Hastings dagegen ging mir im Laufe der Geschichte tatsächlich ein wenig auf die Nerven. Wie schon im ersten Band verliebt er sich Hals über Kopf, allerdings nicht nur in eine, sondern gleich zwei wunderschöne Frauen. Beide kennt er nicht, aber ihre Erscheinungen seien „göttlich“. Ich habe jedoch einen Grund zur Hoffnung, dass das in den nächsten Bänden nicht mehr vorkommt. Mal sehen, ob die Entwicklung stattfindet, oder eine negative Erklärung am Anfang des nächstes Bandes einfließt. Ich bin auf jeden Fall Gespannt und freue mich, bald den nächsten Teil der Reihe zu lesen.

Überraschende Entwicklungen und Verwicklungen! 3 ⭐️

Band 1 – das fehlende Glied in der Kette

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.